Breitbandmessung

Mit der Breitbandmessung können Sie als Endkunde schnell und einfach die Geschwindigkeit ihres Internetzugangs messen und dadurch die Leistungsfähigkeit ihres stationären und/oder mobilen Breitbandanschlusses ermitteln.

Der Test erlaubt es, die tatsächliche Datenübertragungsrate des Breitbandanschlusses mit der vertraglich vereinbarten Datenübertragungsrate zu vergleichen. Eine Messung ist anbieter- und technologieunabhängig möglich. Die Breitbandmessung kann eigenständig durchgeführt werden; die Messergebnisse sind elektronisch speicherbar. Da die Genauigkeit der Messung u.a. auch von der aktuellen Belastung des Mess-Servers abhängt, wird empfohlen die Messung am besten mit mehreren verschiedenen Angeboten und auch mehrfach zu verschiedenen Zeiten durchzuführen, um ein einigermaßen exaktes Bild von der realen Bandbreite bei Ihnen vor Ort zu bekommen (BNetzA Jahresbericht).

Der Test wurde von der zafaco GmbH im Auftrag der Bundesnetzagentur entwickelt. Hier geht es zur Breitbandmessung.

Zusätzlich gibt es noch weitere Angebote zur Messung der Bandbreite (nicht abschließende Aufzählung):